Tuonane Paradiso,
Wir werden uns wiedersehen im Paradies
**************************************
Wenn wir dieses schöne ostafrikanische Lied aus unserem Repertoire singen,
wächst die Begeisterung und Vorfreude auf unsere geplante Reise im August
nach Ruanda.

Unsere Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!
Wir kümmern uns gerade um den idealen Impfschutz und vereinbarten dafür sogar
extra einen Termin beim Tropeninstitut.

Die Finanzierung macht uns immer noch Sorgen, deshalb bemühen wir uns um jede
Art von Förderung und kämpfen uns dafür durch diverse Anträge.
Die erhoffte finanzielle Unterstützung durch große Firmen und Unternehmen
aus München hat sich bisher leider nicht so erfüllt, wie erwartet.
So erhielten wir großzügige Spenden von der Rotary Stiftung Germering und
von Lodenfrey sowie unserer großen Fangemeinde.
Vielen Dank nochmals dafür!!!

Die Reiseplanung wird immer konkreter, so sind die Flüge und Unterkünfte
bereits gebucht.
Kontakte nach Ruanda wurden schon geknüpft. Unser Ziel ist es, nicht nur
in Ruanda zu singen, sondern auch mit anderen Chören in Kontakt zu treten
und einen Eindruck von dem Leben dort zu gewinnen. Wir freuen uns auf einen
spannenden kuturellen Austausch und viele neue Freundschaften.

Wir wollen uns auch mit der schrecklichen Zeit des Genozids von 1994
auseinandersetzen und sind sehr interessiert an den Zeitzeugengesprächen
im „Genocide Memorial“ in Kigali.

Am meisten freuen wir uns natürlich auf den Kirchentag „Ndatumande 2019“,
der Hauptgrund unserer Reise. Dafür und natürlich für all die anderen
Auftritte sind wir nun auch schon fleißig am Üben.

Wir sind auch sehr gespannt auf die Besuche unterschiedlichster sozialer
und kultureller Initiativen Ruandas, wie zum Beispiel die
„Tubahumurize Women Association“ und die Kinderhilfe des „Wikwiheba Projects“.

RWANDA _ WIR FREUEN UNS AUF DICH!!

***************************************************************************

Tuonane Paradiso
Kwenye m-ji wa raha.
Wir werden uns wiedersehen im Paradies – in der Friedensstadt!

Na-a taji tutavikwa
Kwenye m-ji wa raha.
Und wir werden die Krone tragen – in der Friedensstadt!

Na-a Yesu tutamwona
Kwenye m-ji wa raha.
Und Jesus werden wir sehen – in der Friedensstadt!

Aleluya tutaimba
Kwenye m-ji wa raha.
Halleluja werden wir singen – in der Friedensstadt!